Entspannungskurse

In unserer heutigen schnelllebigen und von Stress dominierten Zeit bleiben unser allgemeines Wohlbefinden und die Entspannungsphasen, die jeder von uns benötigt, sehr oft auf der Strecke. Die kleinen Auszeiten, die wichtig für uns sind, werden den zahlreichen Verpflichtungen, die an uns gestellt werden oder die wir an uns selbst stellen, häufig hinten an gestellt. Schnell kann so ein Ungleichgewicht entstehen, das nicht nur das psychische Gleichgewicht ins Wanken bringt, sondern letztlich auch Auslöser für die Entstehung von gesundheitlichen Störungen oder gar Krankheiten werden kann. Für viele Menschen sind Entspannung und Ruhe wieder zu einem tiefen Bedürfnis geworden. Es ist daher wichtig, Phasen der Entspannung und Ruhe zu finden um „aufzutanken“ und Körper, Geist und Seele wieder in Balance zu bringen bzw. in Balance zu halten umso auch dauerhaft ein entspanntes und harmonisches Leben zu genießen.

Entspannungsübungen helfen das körperliche, geistige und seelische Wohlbefinden zu stärken, gesundheitsfördernde Prävention zu betreiben, die Sinnes- und Selbstwahrnehmung zu fördern, mentale Stärke zu entwickeln, in der „eigenen Mitte“ zu ruhen, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren sowie innere Ausgeglichenheit und Gelassenheit zu erreichen.

Ziel ist es, Entspannung zu erlernen und auch zuzulassen und diese für sich im Alltag umzusetzen und anzuwenden um mehr Gelassen- und Achtsamkeit, Leistungsfähigkeit, mehr Wohlbefinden und Einklang für Körper, Geist und Seele zu erreichen oder die bereits gesammelten Erfahrungen weiter zu vertiefen. Der Schwerpunkt liegt auf dem Erreichen tiefer Entspannung, dem Erleben von innerer Stille und der Wahrnehmung des Augenblicks bzw. des Moments. Ein bisschen theoretisches Hintergrundwissen wird auf Wunsch auch mit einfließen können, da es meines Erachtens die Umsetzung vereinfacht und sich die Zusammenhänge dadurch besser verstehen lassen.

Zur Zeit biete ich Entspannungskurse nur im Rahmen von “Einzeltrainings” an.

Das “Einzeltraining” wird ganz individuell auf bestehende “Bedürfnisse” abgestimmt.  Im Fokus der ersten Stunde steht eine Art “Bedarfsanalyse” um festzustellen, wo genau die “Reise” hingehen soll bzw. wo genau der Schwerpunkt zu setzen ist. Du wirst von meinen praktischen Erfahrungen sowie meinem Wissen partizipieren, welches ich gerne an Dich weitergeben möchte.

Die Herausforderungen, die wir selbst an uns sowie andere an uns stellen werden immer größer und die Zeit, die wir uns für uns SELBST nehmen immer geringer. Umso wichtiger ist es für sich SELBST einen Ausgleich zu schaffen um die Balance für Körper, Geist und Seele zu halten bzw. wieder herzustellen um langfristig in unserer Leistungsgesellschaft und schnelllebigen Zeit leistungsstark, erfolgreich, achtsam, gelassen und vor allen Dingen auch zufrieden zu sein. Nimm Dir deshalb gemeinsam mit mir die Zeit und investiere in Dich SELBST. Es lohnt sich…

Termine:                                       individuelle Vereinbarung

Einzeltrainingshonorar:            gern auf Anfrage

Für weitere Fragen stehe ich Dir gern per Mail oder Telefon zur Verfügung.

Nimm Dir gemeinsam mit mir die Zeit und investiere in Dich selbst!

Ich freue mich auf Dich.

Deine Martina Neblung